Deutsche Gesellschaft für Arterioskleroseforschung e.V.

Anmeldung & Einreichungen

 

Bitte klicken Sie hier um zur >> Anmeldung/Einreichung weitergeleitet zu werden.

Sie werden zu einer externen Seite weitergeleitet. Bitte legen Sie dort ein Konto an um die Anmeldung und Einreichung durchzuführen. Die Anmeldung und Einreichung müssen nicht zeitgleich stattfinden. Eine Anmeldung ohne Einreichung ist ebenfalls möglich.

 


Abstract-Deadline: 02.03.2018

Da die Abstracts in „Atherosclerosis“ publiziert werden, ist die Deadline unbedingt einzuhalten.

Die Auswahl des Preisträgers für den „Young Investigator Award“ (Georg-Schettler-Preis) erfolgt in zwei Stufen. Der DGAF-Vorstand wählt zunächst die besten Abstracts zu einer Präsentation in einer speziellen Sitzung aus, wo dann der beste Kandidat durch Gutachter ermittelt wird.

Die endgültige Einordnung ins Tagungsprogramm und die Zuordnung als Poster oder Vortrag obliegt dem Programm-Komitee. Im Formular kann lediglich eine Wunschzuordnung getroffen werden.
Alle Vorträge müssen in englischer Sprache gehalten werden.

 


Die Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Arterioskleroseforschung findet vom 19. bis 21. April 2018 im Schloss Rauischholzhausen, Tagungshotel der Justus-Liebig-Universität Giessen, Ferdinand-von-Stumm-Straße, 35085 Ebsdorfergrund, statt. Hier haben Sie die Möglichkeit, sich online anzumelden.

Gebühren:

  • Mitglieder DGAF                         70,– Euro
  • Nichtmitlgieder                         100,– Euro

Bei der Registrierung zur Tagung habe Sie zusätzlich die Möglichkeit, die Mitgliedschaft in der DGAF zu beantragen. Dann kommen Sie ebenfalls in den Genuss der reduzierten Tagungsgebühr für Mitglieder.

  • Mitgliedsbeitrag der DGAF        30,– Euro

Die Unterbringung in der Tagungsstätte ist gesponsort. Dadurch ist die Unterkunft im DZ kostenfrei, für das EZ ist ein pauschaler Eigenanteil zu entrichten. Die Unterkunft ist nicht Bestandteil der Tagungsgebühr und aus dieser heraus nicht beanspruchbar. Die Zimmer werden nach der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.

  •  Einzelzimmer pauschal             50,- Euro