Deutsche Gesellschaft für Arterioskleroseforschung e.V.

1. Gemeinsame Sitzung mit EAVA auf CardioRisk 2017 in Hurghada

Vom 22. – 25. November fand die Jahrestagung der Ägyptischen Gesellschaft für Vaskuläre Biologie und Atherosklerose (EAVA) im Dachverband der Europäischen Atherosklerose Gesellschaft (EAS) statt. Erstmals führten wir im Rahmen dessen eine gemeinsame Sitzung mit der DGAF durch.

 

Das Programm umfasste folgende Punkte:

The Future of Cardiovascular Risk Management – Targeting Inflammation or Lipids?
Joint session between the Egyptian and German Atherosclerosis Society (DGAF)

Anti-inflammatory Therapy of Atherosclerosis – from Hope to Reality with Canakinumab and co.
Andreas Zirlik

LDL Cholesterol – Far more than a simple risk factor
Ashraf Reda

Modern Lipid Management in the Era of PSCK9 Inhibition – How low should we go?
Atef Elbahry

Balancing Residual Inflammatory and Residual Lipid Risk – an Outlook
Andreas Zirlik

 

Die Sitzung um den kardiovaskulären Hochrisikopatienten war ein voller Erfolg und mit mehr als 150 Teilnehmern exzellent besucht. Wir haben langfristig eine Kooperation vereinbart und werden deshalb auch im Rahmen unserer Jahrestagung in Rauischholzhausen 2018 eine zweite gemeinsame Sitzung mit der Ägyptischen Gesellschaft EAVA durchführen.

Information

Dieser Artikel wurde am 13.12.2017 in der Kategorie Aktuelles, Jahrestagung veröffentlicht.