Deutsche Gesellschaft für Arterioskleroseforschung e.V.

Gemeinsame Sitzung mit EAVA auf CardioRisk 2017 in Hurgada

Seit kurzem ist die Ägyptische Gesellschaft für Vaskuläre Biologie und Arteriosklerose (EAVA) Mitglied im Dachverband der European Atherosclerosis Society (EAS). In diesem Jahr führen wir auf der Jahrestagung der EAVA „CardioRisk“ vom 22. – 25. November in Hurgada Ägypten eine gemeinsame Sitzung durch. Programmatisch soll es hierbei unter dem Titel

The Future of Cardiovascular Risk Management – Targeting Inflammation or Lipids?

um etablierte und neue Therapiestrategien bei der Bekämpfung des Restrisikos von kardiovaskulären Hochrisikopatienten gehen. Das Programm kann unter folgenden Link abgerufen werden (Programm noch nicht final verfügbar).

 

Für Mitglieder, welche Interesse haben an der Konferenz teilzunehmen gibt es attraktives Pauschalangebot für 375 USD. Dies beinhaltet die volle Registrierung, 3 Nächte Unterbringung mit Vollpension im Kongresshotel in Hurgada sowie die Transfers vom Airport. Anmeldungen sollten direkt über Herrn Ahmed Ramadan gehen.

Information

Dieser Artikel wurde am 17.10.2017 in der Kategorie Aktuelles, Kongresse veröffentlicht.